Ausschnitt aus Arbeiten im Rahmen des Studiums an der KFU

Manche der Dokumente können durch den Ladevorgang verzögert angezeigt werden. Die Dokumente werden jeweils in einem neuen Browserfenster angezeigt.
Die Arbeiten sind Rohversionen und können Mängel enthalten. Ich stelle sie trotzdem bereit, um in Diskussion treten zu können, bzw. um anderen Studierenden einen Einblick in den Studienalltag zu geben.
Auflistung der Arbeiten (in etwa chronologisch)
Bereich Beschreibung Verweis
Philosophie Thomas von Aquin und seine Zeit Referat: Thomas v. Aquin (PDF)
Pädagogik AkademikerInnen mit Migrationshintergrund werden in Österreich häufig unter ihrer Qualifikation am Arbeitsmarkt beschäftigt. Referat Dequalifikation von MigrantInnen (PDF)
Pädagogik Das auffällige Verhalten pubertierender Jugendlichen hat seinen Grund in der in dieser Zeit erfolgenden Reifung des Gehirnes. Referat: Neuronale Entwicklung in der Pubertät (PDF)
Pädagogik Zu Beginn des Empirismus hat J. Locke 1705 seine Gedanken über Erziehung als Buch veröffentlicht. Im Essay werden einige der Meinungen Lockes eher unfreundlich behandelt. Essay: Über Lockes Gedanken über Erziehung (PDF)
Neue Medien Moderne Computeranwendungen zeichnen sich vor allem durch Verwendung von Kunstwörtern aus. Hier ist ein Versuch den Begriff 'WebLog' zu fassen. Referat: Web-Log (PDF)
Neue Medien Hier ist ein Versuch den Begriff 'WebLog' filmisch zu fassen. Podcast: WebLog (MP4)
Neue Medien Praktische Übung, um im Web2.0 heimisch zu werden. Web-Logbuch: Leben im Web (Blog)
Philosophie Paul Ricoeur ist ein Phänomenologe. Die Seminararbeit ist mein Versuch, in diese Gedankenwelt einzudringen. Seminararbeit: Treffpunkt des ide mit dem ipse (PDF)
Pädagogik Die Neurologen wie Spitzer, Roth, Grün usw erheben den Anspruch, fundamental neue Erkenntnisse über neuronale Vorgägnge zu haben. Darauf aufbauend fordert z.B. Spitzer eine neue Pädagogik. Was an den Aussagen dran ist, versuche ich mir hier klar zu machen Reflexion: Erkenntnisse der Neurologie und ihre Auswirkungen auf die pädagogischen Theorien (PDF)
Pädagogik Immer wieder wird behauptet, Frauen werden in der Männerwelt durch die Männer systematisch benachteiligt und von Positonen ausgeschlossen. Anhand eines Textes von Elke M. Geenen versuche ich dieser Behauptung nachzugehen. Reflexion: Akademische Karrieren von Frauen an senschaftlichen Hochschulen (PDF)
Pädagogik Dies ist der Versuch, ein Untersuchungsdesign in der Art zu spezifizieren, dass eine Projektantrag möglich wird. Untersuchungsdesign zum Thema Qualifikation in der Kinderkarenz (PDF)
Philosophie Reflexionen wie Komplexität und Einfachheit in allen Lebensbereichen als Gestaltungsprinzip wirkt und welche Potentiale darin liegen, dieses Prinzip in der Modellbildung anzuwenden. Ausgewählte Aspekte von Zusammenhängen zwischen Einfachheit und Komplexität als Gestaltungsprinzipien (PDF)
Pädagogik Probleme und Möglichkeiten für politische Bildung im Unterricht. Als Möglichkeit drei Konzepte: Giesecke, Hilligen, Schmiederer (Versuch einer Präsentation mit HTML) Politische Bildung in der Schule (HTML)
Datenmodellierung Nachempfinden der Paradigmenwechsel in der DV-Technik, um die Schlagwörter um den Begriff "Semantic Web" nachvollziehen zu können SemantikWebParadigmen (PDF)
Datenmodellierung Präsentation: Gegenüberstellung der Semantic Web - Paradigmen in Relation zu Datenbanklösungen Semantic Web Vergleich (PDF)
Pädagogik In der Pädagogik wird viel von Interaktionen von Subjekten usw. gesprochen. Tatsächlich beinhaltet die pädagogische Arbeit aber die Prolongierung des aktuellen Zustands - also das Vermitteln von Weltbilder und Haltungen. Wo dieser Machtfaktor in den pädagogischen Theorien erfasst ist, versuchte ich aufzuklären. Pädagogik und Herrschaft (PDF)
Pädagogik Politik und Schule hat sich bisher im deutschsprachigen Raum schlecht vertragen. Seit 1978 ist das anders. Politische Bildung wurde als Unterrichtsfach in den Lehrplan aufgenommen. Wie politischer Unterricht an Schulen gestaltet werden könnte und welche Fußangeln lauern, soll in dieser Seminararbeit durchleuchtet werden. Politische Bildung an öffentlichen Schulen (PDF)
Pädagogik Belehrung von Schülern ist das Bildungskonzept der Vergangenheit. Heute sollen den Auszubildenden Lernanreize geboten werden um ein aktives, intrinsisches, selbstgestaltetes Lernen zu ermöglichen. Wie Lernwerkstätten eigenaktives Lernen ermöglichen sollen, ist Theama dieser Seminararbeit. Werkstätten als Elemente der Sozialisation und des Lernens (PDF)
Pädagogik Teams scheinen eine moderne Problemlösungsvariante auch im beruflichen Alltag zu sein. Allein der Begriff signalisiert Modernität und soziales Wohlbefinden. Was Teams sind, welche Potentiale und welche Probleme sie aufweisen soll mit dieser Seminararbeit analysiert werden. Das Team als Organisationsstruktur (PDF)
Philosophie Reflexion zur Dualität von Leib und Geist. Reflexion Dualismus (PDF)
Philosophie In der Bearbeitung soziologischer Probleme gibt es zahlreiche Streitpunkte. Lästig werden diese Streitpunkte, wenn sie nicht unterschiedliche Urteile betreffen - also den Kern der Sache, sondern auf unterschiedlichen Auffassungen beruhen. Ossowski versucht die Hauptursachen für unproduktive Konflikte zu identifizieren. Ossowski: [...] Typen von Konflikten (pdf)
Philosophie Evolutionäre und soziodynamische Erscheinungen in der Interpretation einer rational-positivistischen Sichtweise. Faktoren der Soziodynamik (PDF)
Pädagogik Die Sicht auf Qualitätsmanagement in der Industrie wird mit der der Pädagogik verglichen, um Missverständnisse zu identifizieren. Qualitätsmanagement in der Pädagogik (PDF)
Pädagogik Referat zu Simmels "Soziologie" und Foucaults "Überwachen und Strafen" soll die Veränderung der Subjektivierungsbedingungen Referat Subjektivierung bei Simmel und Foucault (pdf) Handout Subjektivierung bei Simmel und Foucault (PDF)
Pädagogik Anhand von Simmels "Soziologie" und Foucaults "Überwachen und Strafen" soll die Veränderung der Subjektivierungsbedingungen seit dem 18.Jhdt. dargestellt werden Subjektivierung bei Simmel und Foucault (PDF)
Philosophie Versuch in die Denkweise der modernen Sprachphilosophie einzudringen. Reflexion zu den ersten Vorlesungen Austins (PDF)
Pädagogik Basiskritik am Konzept LLL:2020 des Lebensbegleitenden Lernen in Österreich
Pädagogik Darstellung handlungsorientierter Lernmethoden. Konzepte, Methoden, Hintergründe; Gemeinschaftsarbeit (PDF)
Pädagogik Kritik des LLL:2020 Konzepts. Kritische Analyse der Broschüre LLL:2020 (PDF)
Philosophie Burn-Out Seminararbeit über Burn-Out im Zusammenhang mit gestörten Zeitrhytmen (PDF)
Philosophie Sein und Werden Reflexion zu den Möglichkeiten von Sein und Werden (PDF)
Philosophie Reflexionen zum Thema Grundlagen und Grenzen der Erkenntnismöglichkeit.. Reflexionen über den Erkenntniszugang (PDF)
Pädagogik Feministische Medien als Lernorte für die regulierte Gesellschaft Seminararbeit zum Thema "Lernorte Medien" (PDF)
Pädagogik Die Sicht auf Qualitätsmanagement in der Erwachsenenbildung. Qualitätsmanagement in der Erwachsenenbildung (PDF)
Pädagogik Masterarbeit über die Gründe der Ausweitung der pädagogischen Betreuung. Pädagogische Professionalisierung in säkularen Demokratien

(Akademikerverlag-Link)

(AMAZON-Link)

(Uni-Bibliothek-Link)
Philosophie Impulsreferat zu Evolutionärer Pädagogik.
Philosophie Reflexionen zu Technikfolgen.
Philosophie Kurze Reflexionen zu Bereichen der Technikphilosophie.
Philosophie Seminararbeit zu Ethik in der Forschung. Analyse der Ethik in der medizinischen Forschung (PDF)
Philosophie Seminararbeit zur Verantwortungsethik von Hans Jonas. Versuch einer rationalen Begründung der Ethik bei Hans Jonas (PDF)
Gesellschat Essay zur Einführung der Ganztagsschule Versuch einer Analyse der Beweggründe für die Ganztagsschule (PDF)
Philosophie Überlegungen Erkenntnis und Verantwortung Grundüberlegungen zur Begründung von Ethik (PDF)
Ethik Essay über eine soziologie-basierte Ethik Soziologisch basierte Ethik im 21. Jahrhundert (PDF)
Ethik / Pädagogik Evolutionäre Bildung und Wertevermittlung
Philosophie Versuch eines Zugangs zu J.J. Rousseaus "Gesellschaftsvertrag"

Anm.: Die abschließende Arbeit wurde als "nichtgenügend" bewertet, da eine reine Textanalyse aufgetragen war und die Arbeit statt dessen eine Textkritik darstellt.
Gesellschaft Bewertung der Versorgung psychisch leidender Personen Überlegungen zur Situation und Versorgung psychisch leidender Menschen in Österreich. (Aufsetzend auf die Stuied OEBIG 2009) (PDF)
Gesellschaft Analyse der medizinischen Versorgungsstruktur für Menschen am Lebensende Mögliche Gründe und Implikationen der Modularisierung und Professionalisierung im Bereich der Humanmedizin (PDF)
Gesellschaft Referat Euthanasie und Suizid
Gesellschaft Krieg und Söldnertum im 21. Jhdt

Anm.: Das Referat wurde im Team gehalte. Die Beiträge der Kollegin sind hier nicht wiedergegeben
Philosophie Impulsreferat zum Thema "Ende der Aufklärung"
Angewandte Ethik Referat Genediting (CRISPR-Cas9)
Philosophie Das Zeitempfinden und dessen Auswirkung Versuch das Phänomen Zeit zu fassen (PDF)
Ökonomie Lernhilfe zur Spieltheorie (Short-Form) Nash-Gleichgewicht und Pareto-Effizienz in der Spieltheorie (PDF)
Ökonomie Reflexionen zum Thema Management und Verantwortung
Ökonomie Referate zu den Basics der Themen CSR, Stakeholder